Willkommen

Sie wollen wissen, wie wir die aktuelle EU-Agrarpolitik bewerten? Was zu tun ist, um Wälder für den Klimawandel zu wappnen? Ob die deutschen Fischer wettbewerbsfähig sind? Warum wir Rothirsche mit GPS-Sendern ausstatten? Wie wir deutschlandweit unseren Böden den Puls fühlen?

weiterlesen
 (©  IGW)
Thünen-Institut auf der Grünen Woche
Welche Tücken es beim Verkauf von Musikinstrumenten mit Palisanderholz gibt, zeigt das Thünen-Institut auf der Grünen Woche in Berlin. Ebenso, wie autonome Landmaschinen und -roboter das Gesicht der Agrarlandschaft verändern können.
 (©  Michael Welling)
F.R.A.N.Z. kann's
Welche Möglichkeiten es gibt, biologische Vielfalt auch in intensiv bewirtschafteten Agrarräumen zu fördern, will ein neues Demonstrationsprojekt aufzeigen. Drei Thünen-Institute beteiligen sich daran.
 (©  Boris Culik)
Ultraschall schützt Schweinswale vor Stellnetzen
Akustisches Warngerät PAL „spricht“ mit den Tieren
 (©  Thünen-Institut/BD)
Mikrobiologische Botschaften aus Böden
Zweihundert Forscher aus aller Welt trafen sich in Braunschweig zum Internationalen Thünen-Symposium zur Bodenmetagenomik
 (©  Jan Brinkmann)
Tierschutzindikatoren: Leitfäden für die Praxis
Gemäß Tierschutzgesetz müssen Nutztierhalter seit 2014 nachweisen können, dass sie ihre Herden tiergerecht halten. Wie aber können Tierhalter die Tierwohl-Situation ihrer Bestände objektiv analysieren? Drei neue Leitfäden zeigen die Möglichkeiten auf.
 (©  )
Wissenschaft erleben
Die Ausgabe 2/2016 des Thünen-Magazins „Wissenschaft erleben“ steht online. Einfach mal reinlesen!